Hier stellen wir ein Rezept für ein leichtes Sommer Gericht vor. Ideal zum Abendessen oder auch als Vorspeise gut geeignet. Man kann die Zutaten auch variieren, je nachdem was der Kühlschrank gerade bietet. Kleine Nudeln eignen sich dafür besonders gut, wir haben uns für Mini Penne von Barilla entschieden. Man kann diese Speise auch als Snack bei Partys anbieten, besonders schön sieht es aus, wenn man den Pasta Salat in kleine Gläser abfüllt.

Frischer Baby Blattspinat eignet sich besonders gut, man kann diese Zutat aber auch durch Rucola gut ersetzen. Ebenso kann man frische Tomaten zufügen. Ein vegetarischer italienischer Pasta Salat, zu dem man frisches Ciabatta reicht.

Italienischer Pasta Salat

Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
Portion
4 Personen
 
Zutaten
  • 400 g Pasta
  • 30 g Pinienkerne
  • 100 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • 50 g schwarze Oliven
  • 200 g frischer Blattspinat
  • 75 g Parmesan
  • 2 EL Olivenöl
  • 5 EL Aceto Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Zu Beginn wird ein großer Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen gebracht, anschließend die Pasta hineingeben und bei mittlerer Hitze al dente kochen. Während dessen kann man die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Wenn die Nudeln bissfest sind, werden sie abgeseiht, mit kaltem Wasser abgeschreckt, damit sie nicht zusammen kleben.
  2. Für den Pasta Salat wird der Blattspinat von großen groben Stielen befreit und gut gewaschen. Die eingelegten getrockneten Tomaten werden fein gewürfelt, wenn viel Öl von ihnen aufgefangen werden kann, benötigt man kein Olivenöl für den Nudel Salat. Die Oliven werden in Ringe geschnitten. Die Zutaten in eine Schüssel geben und auch die Pinienkerne sowie die Nudeln hinzufügen.
  3. Für das Dressing werden Tomatenöl, Olivenöl und Balsamico in einem Glas vermischt. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu dem Pasta Salat geben. Gut vermischen und den Parmesan darunter reiben oder hobeln. Dafür eignen sich entweder die Parmesan Reibe oder die Parmesan Hobel. Lassen Sie es sich schmecken!

 

Italienischer Pasta Salat mit Blattspinat, Tomaten und Oliven
5 (100%) 2 votes

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.