Es gibt viele spezielle Zubehörartikel für den Parmesan. Für Kenner und Liebhaber des Parmigiano-Reggiano sind diese Artikel unumgänglich. Sie sind wirklich praktisch und eignen sich auch gut als Geschenk. So kann man mit der richtigen Reibe den Parmesan wirklich gut klein kriegen oder ihn mit dem Messer in Stücke brechen.
Parmesan Reibe

Parmesan Reibe

Mit der speziellen Parmesanreibe geht Ihnen kein Parmigiano-Reggiano mehr daneben. Diese Reibe hat einen Auffangbehälter, wo der geriebene Hartkäse gesammelt wird. So fällt mit Sicherheit nichts mehr daneben. Eine weitere Variante ist die Parmesanmühle, dabei muss man lediglich kurbeln und ohne Kraftaufwand wird der Parmigiano zerkleinert…
parmesan hobel

Parmesan Hobel

Mit der Käsehobel können Sie dem großen Parmesanstück feine und hauchdünne Scheiben entnehmen. Gehobelter Parmesankäse sieht toll aus, ist eine willkommene Abwechslung zum geriebenen Hartkäse und wird Ihnen auf der Zunge zergehen…
parmesan messer

Parmesan Messer

Jeder, der sich ein bisschen mit Parmesankäse beschäftigt, weiß, dass man ihn nicht mit einem normalen Messer schneiden darf. Es gibt extra für ihn ein spezielles Parmesanmesser mit einem rundlichen Griff und einer dreiecksähnlichen Klinge. Mit diesem Messer kann man den Hartkäse spalten und Stücke herausbrechen – dadurch wird sicher gestellt, dass die natürliches Parmesanstruktur erhalten bleibt…
Parmesan Käsedose

Parmesan Käsedose – die richtige Aufbewahrung

Mit der Parmesandose liegen Sie bei Ihrem italienischen Dinner genau richtig. Der geriebene Parmigiano hält sich gut in der Käsedose und zusätzlich kann man italienischen Flair am Tisch erzeugen. Meist ist schon ein kleines Löffelchen in der Dose integriert. Die Dose sieht super aus und jeder kann sich genau die Menge an Parmesankäse nehmen, die er zum Gericht braucht…