Parmesan ReibeSehr beliebt ist diese Parmesan Käsedose in den Restaurants, mit einem kleinen Löffelchen kann man sich je nach Bedarf geriebenen oder gehobelten Parmesan entnehmen. Dies ist nicht nur total praktisch, sondern auch schick. Die Parmesankäsedose wird oft auch Parmesandose genannt. Es handelt sich dabei meist um ein rundes Gefäß mit Deckel, die oft schon einen Löffel dabei haben und der Deckel eine kleine Ausnehmung hat für den Löffelstiel. Der Parmigiano-Reggiano hat in der speziell für ihn gefertigten Dose eine gute Haltbarkeit.

Die Parmesan Käsedose zur Aufbewahrung

Parmesan DoseGeschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich, es gibt Menschen, die diesen Käse gar nicht auf den Spaghetti Bolognese haben möchten, andere wiederum wollen ein bisschen was darüber streuen und dann gibt es welche, die ganz viel Parmesankäse auf dem Gericht möchten. Mit dieser Parmesan Käsedose stellen Sie sicher, dass sich jeder genau die Menge Parmesan nehmen kann, die er möchte. So bringen Sie den italienischen Restaurant Flair zu sich nach Hause, mit einer Parmesan Käsedose.

Neben dieser Käsedose, wo man geriebenen Parmesan aufbewahren und auf den Tisch stellen kann, gibt es aber auch noch andere Käsedosen. Es handelt sich dabei um größere Dosen, die meist aus hartem Kunststoff gefertigt sind. So eine Käsedose eignet sich zum Aufbewahren aller Käsesorten wie zum Beispiel Pecorino, Grana Pandano, Gorgonzola, Asiago… und auch zum Servieren dieser. Sie haben einen Deckel, der luftdicht verschließt. Bei intensiv riechenden Käsesorten wird dieser Geruch in der Käsedose eingeschlossen und kann nicht nach außen dringen. Dies ist im Kühlschrank von großem Vorteil, dadurch geht der Käseduft nicht auf andere Lebensmittel über. Wenn man die Kühlschranktür öffnet, kommt einem nicht der Käsegeruch entgegen, weil dieser in der Dose eingefangen ist. Diese Käsedose eignet sich auch zum Servieren von Käse, nicht nur zum Aufbewahren!

Die Parmesan Dose gibt es nun einerseits als Behälter um geriebenen Käse zu entnehmen aber andererseits auch als Aufbewahrung für Parmesan. So kann keine Luft zum Käse dringen und er trocknet nicht aus. Parmesan hält sich einige Wochen bis Monate im Kühlschrank bei richtiger Aufbewahrung. Damit die richtige Lagerung gewährleistet ist, eignet sich in jedem Fall eine solche Parmesan Käsedose.

Parmesan Dose kaufen

Parmesan Käsedose – die richtige Aufbewahrung
4.3 (85%) 8 votes