Man kann aus so gut wie jedem Gemüse eine Suppe zaubern, auch aus vielen Kräutern lässt sich die heiße Vorspeise herstellen. So zum Beispiel die Basilikumsuppe oder eine fruchtige Tomatensuppe. Hier haben wir ein Rezept für die Mais Chili Suppe, eine feurige Vorspeise, die ihre würzige Note durch Prosciutto erhält.

Wir verwenden Maiskörner aus der Dose, die sind das ganze Jahr über erhältlich. Natürlich kann man auch frischen Zuckermais oder gefrorene Körner verwenden. Unsere Mais Chili Suppe ist herrlich cremig, dies erzeugen wir durch den darin verkochten Mascarpone. Alternativ kann man auch Sahne verwenden, Mascarpone erzeugt aber noch mehr Cremigkeit.

Mais Chili Suppe mit Prosciutto Chips

Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
Portion
4 Personen
 
Zutaten
  • 2 Dosen Mais (knapp 500 g)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 100 g Prosciutto
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Mascarpone
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Zuerst wird die Zwiebel geschält und fein geschnitten. In einem Topf wird Olivenöl erhitzt und die Zwiebeln darin angeschwitzt. Ein Viertel vom Prosciutto, also 25 g werden in kleine Streifen geschnitten und zu den Zwiebeln gegeben. Dazu werden die geschälten Knoblauchzehen in den Topf gepresst. Während dessen tropft man den Mais aus der Dose in einem Sieb ab und gibt die Maiskörner mit in den Topf. Anschließend wird mit der Brühe aufgegossen. Die Mais Chili Suppe auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
  2. Damit diese Suppe wirklich die Chili Note erhält, wird die Chilischote aufgeschnitten und von ihren Kernen befreit. Die Chili wird in feine Ringe geschnitten und der Suppe beigemengt. Wer es nicht so scharf mag, nimmt nur eine halbe Chilischote.
  3. Während die Suppe vor sich hin köchelt, können die Prosciutto Chips zubereitet werden. Dazu legt man ein Backblech mit Backpapier aus und legt darauf die einzelnen Prosciutto Scheiben. Bei 200 Grad Celsius, Ober- und Unterhitze wird der Prosciutto im Backofen für rund 10 -15 Minuten knusprig zu Chips gebacken.
  4. Die Mais Chili Suppe wird mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und Mascarpone zugegeben. Anschließend wird sie mit dem Stabmixer fein püriert und kann noch für einige Minuten verkochen. Die Mais Chili Suppe wird in Teller angerichtet und mit Prosciutto Chips garniert. Wir wünschen viel Freude mit dem Rezept!

 

Mais Chili Suppe mit Prosciutto Chips
3.7 (73.33%) 6 votes

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.