Mozzarella gebacken – eine italienische Vorspeise
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Portion: 4 Personen
Zutaten
  • 1 Packung Mozzarella Kugeln (125 g)
  • 2 Eier
  • Mehl
  • Brösel
  • Öl
Zubereitung
  1. Mozzarella gebackenZu Beginn lässt man die kleinen Mozzarella Kugeln abtropfen und tupft sie anschließend mit einem Küchentuch ab, sodass sie so trocken wie möglich sind. Für den Mozzarella gebacken benötigt man 3 tiefe Teller oder Schüsseln, in welche man die Panierstraße fertigt und dem Mozzarella gebacken seine Panade gibt. In das erste Teller gibt man Mehl, im zweiten werden die Eier versprudelt und etwas gesalzen. Auf den dritten Teller gibt man Weißbrösel.
  2. Zu Beginn werden die Kugeln in Mehl gewälzt. Anschließend zieht man sie durch das Ei und zum Schluss wird der Mozzarella in Brösel gewälzt. In einen kleinen Topf gibt man Öl zum Frittieren und lässt dieses heiß werden. Sobald das Öl heiß ist, gibt man die panierten Mozzarellakugeln hinein und lässt sie goldbraun backen. Sobald sie eine goldbraune Farbe haben, kann man sie herausnehmen, auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und heiß servieren. Wir wünschen viel Freude mit dem Rezept für den Mozzarella gebacken!
Recipe by Parmesan & more at http://www.parmesan-parmigiano.de/mozzarella-gebacken/