Brokkoli Knödel mit Mozzarella gefüllt, dazu erfrischender Lachs Ricotta Dip
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Portion: 4 Personen
Zutaten
  • 1 Brokkoli (rund 500 g)
  • 1 Ei
  • 2 EL Maisstärke
  • 3 EL Brösel
  • 3 EL Parmesan gerieben
  • kleine Mozzarella Kugeln (rund 125 g)
  • 100 g Räucherlachs
  • 250 g Ricotta
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • weitere Brösel
Zubereitung
  1. Brokkoli Knödel an Lachs Ricotta DipZu Beginn wird der Brokkoli gewaschen und in Röschen geteilt. Blätter davon entfernen und den Stil in Stücke schneiden. Den Brokkoli in Salzwasser bissfest kochen und anschließend abseihen. Anschließend werden die Brokkolistücke ganz klein geschnitten, bei Bedarf mit einer Gabel etwas zerdrückt. In diese Masse gibt man das Ei, Stärke, Brösel sowie den geriebenen Parmesan. Die Brokkolimasse mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchmischen.
  2. Für die Brokkoli Mozzarella Knödel nimmt man eine kleine Kugel Mozzarella und etwas von der Brokkolimasse und formt einen Knödel mit den Händen. Dies solange durchführen, bis die Masse aufgebraucht ist und man ganz viele kleine Knödel hat. Die Knödel werden dann noch in Brösel gewälzt. Anschließend kann man sie in einem Topf mit heißem Öl herausbacken und heiß servieren.
  3. Für den Ricotta Lachs Dip schneidet man den Räucherlachs ganz klein und mischt ihn unter den Ricotta. Mit Salz und Pfeffer sowie dem Saft einer Zitrone würzen. Die heißen Brokkoli Mozzarella Knödel werden gemeinsam mit dem Dip serviert. Wir wünschen guten Appetit!
Recipe by Parmesan & more at http://www.parmesan-parmigiano.de/brokkoli-mozzarella-knoedel/