Cremige Butternuss Kürbis Suppe mit Mascarpone
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Portion: 4 Personen
Zutaten
  • 1 Butternuss Kürbis (rund 600 g – 800 g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • ⅛ L Weißwein
  • rund 1 L Gemüsebrühe
  • 200 g Mascarpone
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kürbiskernöl
Zubereitung
  1. Zu Beginn wird der Butternuss Kürbis geschält, von seinen Kernen befreit und in rund 2 cm große Würfel geschnitten. Anschließend wird auch die Zwiebel geschält und fein geschnitten. In einem großen Topf wird Olivenöl erhitzt und die Zwiebel mit den Kürbiswürfeln darin angebraten. Mit einem Achtel Weißwein ablöschen und den Wein verkochen lassen. Danach wird die Gemüsebrühe beigemengt und die Butternuss Kürbis Suppe kann bei mittlerer Hitze köcheln.
  2. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken und den Mascarpone unterrühren. Wenn die Kürbiswürfel weich, also gar, sind, kann man die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren. Dann lässt man die Butternuss Kürbis Suppe noch einmal aufkochen und kann sie danach heiß servieren. Wer möchte, kann als Garnierung mit zwei Löffeln kleine Mascarpone Nocken formen und in die Mitte der Suppe geben. Mit Kürbiskernöl beträufeln und die leckere Butternuss Kürbis Suppe genießen!
Recipe by Parmesan & more at http://www.parmesan-parmigiano.de/butternuss-kuerbis-suppe/