Orangen Reis Kuchen – Orange rice cake aus Two Greedy Italians
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Portion: 4 - 6 Personen
Zutaten
  • 1,7 L Milch
  • 1 Vanilleschote
  • ½ Zitrone – nur die Schale davon, in großen Stücken
  • 200 g Zucker
  • 300 g Risottoreis
  • 5 Eier
  • 50 ml Orangenlikör
  • 40 g Rosinen
  • 1 Orange, nur die feinen Zesten von der Schale
Zubereitung
  1. In einem großen Topf werden die Milch gemeinsam mit den Samen der Vanille und die Schote sowie Zucker und die Zitronenschale zum Kochen gebracht. Sobald die Milch kocht, kann man den Risottoreis beimengen. Man lässt es dann für 20 bis 25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln, immer fleißig umrühren! Wenn es eine cremige Konsistenz hat und der Reis gar ist, kann man die Zitronenschale und die Vanilleschote wieder herausnehmen. Der Milchreis kann inzwischen abkühlen.
  2. Zunächst wird der Backofen auf 180 Grad Celsius vorgeheizt. Eine Tortenform wird mit Backpapier ausgelegt. Anschließend werden die Eier in zwei Schüsseln getrennt. Die Eiweiße werden steif zu Schnee geschlagen. Die Dotter werden mit dem Orangenlikör vermengt. Die Likör-Eigelb Mischung wird in den abgekühlten Reis eingerührt, ebenso die Rosinen. Danach wird der Eischnee sanft unter gehoben. Die Reis Masse kann in die Backform eingefüllt werden. Sie wird für eine Stunde im Ofen gebacken.
  3. Der Orangen Reis Kuchen kann heiß oder kalt genossen werden. Er wird mit Puderzucker bestäubt und feine Orangenzesten werden darüber gehobelt. Guten Appetit!
Recipe by Parmesan & more at http://www.parmesan-parmigiano.de/orangen-reis-kuchen-two-greedy-italians/