Tramezzini mit Tomaten, Mozzarella und noch vielem mehr
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Portion: variabel
Zutaten
  • Tramezzinibrot
  • Tomaten, Mozzarella, Pesto alle genovese, Salatblätter
  • Ricotta, Thunfisch, Zwiebel, Tomaten, Eier gekocht, Salatblätter
Zubereitung
  1. Grundsätzlich kann man so gut wie alles in dieses Weißbrot füllen, Sie können hier nach Lust und Laune belegen. Wir haben zwei verschiedene italienische Sandwiches bereitet.
Tomate-Mozzarella-Pesto-Tramezzini
  1. Zuerst werden die Brotscheiben mit Pesto dünn bestrichen. Anschließend Salatblätter waschen und auf die Scheiben legen. Danach werden Mozzarella und Tomaten in dünne Scheiben geschnitten und auf den Salat gelegt. Nun kann man noch einige frisch gehackte Kräuter wie beispielsweise Basilikum darüber streuen. Danach die Weißbrotscheibe darauf legen, einmal diagonal schneiden und das erste italienische Sandwich ist bereit vernascht zu werden.
Tramezzini mit Thunfisch, Tomate, Ricotta, Eier und Salat
  1. Zu Beginn wird der Thunfischaufstrich gemacht. Dazu vermischt man Ricotta mit dem Fisch (aus der Dose) sowie fein gehacktem Zwiebel. Etwas Salz, Pfeffer und Zitrone um es zu würzen. Danach wird das Brot mit Salatblättern belegt, anschließend kommt die Thunfisch Ricotta Mischung darauf, Tomatenscheiben sowie Scheiben von gekochten Eiern. Eine Brotscheibe darauf legen, diagonal schneiden und fertig ist das leckere Thunfisch Tramezzini.
Recipe by Parmesan & more at http://www.parmesan-parmigiano.de/tramezzini-mit-tomaten-mozzarella-und-noch-vielem-mehr/